Aktuelles

Minister Felgner (r.) überreicht die Ernennungsurkunde an den neuen Präsidenten der Hochschule Anhalt, Prof. Dr. Jörg Bagdahn.

Pressemitteilung vom 25. August 2016
Felgner überreicht Ernennungsurkunde an neuen Präsidenten der Hochschule Anhalt

Prof. Dr. Jörg Bagdahn wird vom 1. September an als Präsident die Geschicke der Hochschule Anhalt lenken. Wissenschaftsminister Jörg Felgner hat dem 45-Jährigen heute die Ernennungsurkunde überreicht. Die Amtsperiode läuft bis Ende August 2020. Prof. Bagdahn ist seit 2009 an der Hochschule Anhalt als Professor für „Werkstoffe der Photovoltaik“ tätig; seit 2007 leitet er das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP in Halle (Saale).

Titel Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt 2016

Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt 2016
Unternehmerin und Gründerin des Jahres gesucht

Auch 2016 loben der AMU-Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. und das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes den Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt aus – der Preis wird Mitte Oktober auf der 10. InterUnternehmerinnenKonferenz in Magdeburg verliehen.

Mehr erfahren

Aufruf zum 9. AVW-Unternehmerpreis 2016

Wettbewerb
9. AVW-Unternehmerpreis 2016

Der Allgemeine Arbeitgeberverband der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e. V. (AVW) lobt zum neunten Mal seinen Unternehmerpreis aus. 2016 steht unser Preis unter dem Motto „Digitalisierung – Chance für den Mittelstand“. Mehr erfahren

Save the date - Kreativ-Impuls-Event am 10. November 2016

Veranstaltung / Save the date: 10. November 2016
Kreativ-Impuls-Event – HIER kennt Kreativität keine Grenzen.

Vernetzung, Produkt-Entwicklung, Digitalisierung, Finanzierung von Kreativprojekten und Best Practice: Diese und weitere Themen stehen im Mittelpunkt des Kreativ-Impuls-Events. Sie erwarten spannende Vorträge, intensive Gesprächsrunden und konkrete Hinweise von Forschern, Kreativen und Unternehmen. Mehr erfahren

Pressemitteilung vom 15. August 2016
Investitionsbank setzt neues EFRE-Programm um / Hohe Förderquote für Kommunen
40 Mio. Euro für schnelles Internet / Felgner: „Breitbandausbau ist Wirtschaftsförderung“

Förderoffensive für schnelles Internet: Wirtschaftsminister Jörg Felgner und der Chef der Investitionsbank, Manfred Maas, haben heute den Startschuss für ein neues 40-Millionen-Euro-Programm zur Förderung des Breitbandausbaus gegeben. Mit dem Geld aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sollen vor allem Gewerbegebiete in Städten mit mehr als 20.000 Einwohnern sowie wichtige Wirtschaftsstandorte in kleineren Kommunen mit schnellem Internet versorgt werden. Felgner betonte: "Breitbandausbau ist Wirtschaftsförderung." Mehr erfahren

Titel HIER+JETZT Impulsmagazin, Ausgabe 01/2016

Publikation
HIER+JETZT Impulsmagazin

Unternehmergeist und Forschungsexzellenz in Sachsen-Anhalt: Das Impulsmagazin Sachsen-Anhalts HIER+JETZT zeigt Erfolgsgeschichten, deckt Potenziale auf, begleitet Anfänge und Durchbrüche und zeichnet Zukunftsszenarien. In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie mehr über die Chancen der Digitalisierung in Sachsen-Anhalt. 

HIER+JETZT lesen

Staatssekretär Prof. Dr. Armin Willingmann (r.) und Investitionsbank-Chef Manfred Maas (l.) überreichten gleich drei Förderbescheide aus dem Programm „Autonomie im Alter“.
Staatssekretär Prof. Dr. Armin Willingmann (r.) und Investitionsbank-Chef Manfred Maas (l.) überreichten gleich drei Förderbescheide aus dem Programm „Autonomie im Alter“ an den Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Halle, Prof. Dr. Michael Gekle. Foto: MW/Andreas Schneider.

Pressemitteilung vom 12. August 2016
3 Förderbescheide über 1,7 Mio. Euro an Universitätsmedizin in Halle überreicht
Willingmann: Sachsen-Anhalt mit Spitzenforschung zum Vorreiter für „Autonomie im Alter“ machen

Selbständigkeit im Alter erhalten – mit diesem Ziel hat das Land das Förderprogramm „Autonomie im Alter“ aus der Taufe gehoben. Unterstützt werden wegweisende Forschungsprojekte an Sachsen-Anhalts Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Für drei Vorhaben der Universitätsmedizin Halle hat Wissenschaftsstaatssekretär Prof. Dr. Armin Willingmann jetzt Förderbescheide über insgesamt 1,7 Millionen Euro an den Dekan der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität, Prof. Dr. Michael Gekle, überreicht.

Zur Pressemitteilung und den Projekt-Steckbriefen (PDF-Datei nicht barrierefrei)

Eintauchen in virtuelle Welten: Die von VISUALIMPRESSION-Geschäftsführer Stefan Haberkorn präsentierten 3D-Anwendungen beeindruckten Minister Jörg Felgner (l.) und Investitionsbank-Chef Manfred Maas (r.).

Pressemitteilung vom 10. August 2016
Förderung für Kreativ-Netzwerk: 174.000 € an VISUALIMPRESSION aus Magdeburg
Felgner: „Mit Programm ‚Cross Innovation‘ ist Sachsen-Anhalt deutschlandweit Vorreiter“

„Cross Innovation“ – mit diesem deutschlandweit einmaligen Förderinstrument stärkt Sachsen-Anhalt die Zusammenarbeit von Firmen der Kreativwirtschaft mit Unternehmen anderer Branchen. Wirtschaftsminister Jörg Felgner hat heute einen Förderbescheid an Stefan Haberkorn aus Magdeburg überreicht, der mit seinem Label VISUALIMPRESSION aufwendige 3D-Präsentationen für Werbefilme, Apps und Architektur entwickelt. Mithilfe der Förderung will er ein neues Netzwerk mit Partnern über Branchengrenzen hinweg knüpfen, um die nächste Generation interaktiver 360° Stereo-3D-Anwendungen in der Virtuellen Realität zu entwickeln und damit neue Märkte zu erschließen. Mehr erfahren

Minister Felgner überreicht Zuwendungsbescheid über 2,85 Millionen Euro für neues MIFA-Werk in Sangerhausen.
Minister Jörg Felgner (2.v.l) überreicht den Förderbescheid im Beisein von Sangerhausens Oberbürgermeister Ralf Poschmann (r.) an die MIFA-Geschäftsführer Heinrich von Nathusius (2.v.r.) und Matthias Herold (l.). Foto: MW/Robin Baake.

Pressemitteilung vom 8. August 2016
Minister überreicht Zuwendungsbescheid über 2,85 Millionen Euro / Land fördert neues MIFA-Werk in Sangerhausen / Felgner: „Weichen für erfolgreiche Zukunft gestellt“

Rückenwind für den Fahrradhersteller MIFA-Bike: Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt den Bau des neuen Werks in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) mit 2,85 Millionen Euro aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW). Den Förderbescheid hat Wirtschaftsminister Jörg Felgner heute an MIFA-Eigentümer und Geschäftsführer Heinrich von Nathusius überreicht. Das Unternehmen investiert knapp 20 Millionen Euro in die neue Betriebsstätte – ab 2017 sollen dort die ersten Fahrräder vom Band laufen. Mehr erfahren

Pressemitteilung der Staatskanzlei vom 2. August 2016
100-Tage-Bilanz der Landesregierung

Die Landesregierung Sachsen-Anhalts ist 100 Tage im Amt. Ministerpräsident Haseloff und die Mitglieder des Kabinetts haben Bilanz gezogen und einen Ausblick auf die künftigen Schwerpunkte der Regierungsarbeit gegeben. Mehr erfahren

Presseinformation vom 18. Juli 2016
GRW-Förderung: Knapp eine Million Euro für vier Investitionsvorhaben bewilligt
Land fördert Erweiterungen von Firmen in Magdeburg, Weißenfels und Ballenstedt

Sachsen-Anhalt greift heimischen Firmen beim Wachsen weiter kräftig unter die Arme: Vom 11. bis 15. Juli hat das Land für vier Erweiterungsinvestitionen von Unternehmen aus Magdeburg, Weißenfels (Burgenlandkreis) und Ballenstedt (Landkreis Harz) Fördermittel von insgesamt knapp einer Million Euro aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) bewilligt. Mehr erfahren

Titel Wirtschaftsdaten Sachsen-Anhalt, I. Quartal 2016

Publikation
Daten zur wirtschaftlichen Lage des Landes Sachsen-Anhalt

Die Daten zur wirtschaftlichen Lage des Landes Sachsen-Anhalt für das I. Quartal 2016 sind erschienen.

Zum Download 

Logo Sachsen-Anhalt-Tag 2016

Veranstaltung
Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen

Unter dem Motto „Sachsen-Anhalt trifft Rose“ ist die Stadt Sangerhausen vom 9. bis zum 11. September 2016 Gastgeberin des 20. Sachsen-Anhalt-Tages.

Mehr erfahren